“Die Heilkunst”
Nr. 12/1989, Dezember 1989:
Besprechung des Buchs "Kombucha - Das Teepilzgetränk"
(Praxisgerechte Anleitung für die Zubereitung und Anwendung) von Günther W. Frank,
176 Seiten, 10 s/w-Abb., ISBN 3-85068-304-4, Ennsthaler.Verlag, Steyr, Österreich.

"Aus dem fernen Osten, vermutlich aus China, kam über Rußland ein wundersamer Geselle zu uns: Der Teepilz Kombucha. Er trägt noch viele Namen (das Buch führt 84 Bezeichnungen aus aller Welt auf), darunter so originelle wie "Wolgaqualle, "Gichtqualle", "Japanisches Mütterchen", "Heldenpilz" bis hinzu "Pilz des langen Lebens" oder gar "Zauberpilz".

Der Teepilz Kombucha ist kein eigenständiges Lebewesen, sondern eine Symbiose aus verschiedenen Hefezellen und Bakterienstämmen in Form einer flachen, etwas schwabbeligen Membran. Mit Hilfe der Kombucha (seltsamerweise ist Kombucha weiblich, es heißt die Kornbucha) wird ein erfrischendes, wohlschmeckendes Getränk produziert, das im Geschmack an einen leichten Moselwein oder angegorenen Most erinnert. Diesem Getränk werden in der Volksheilkunde seit alters her gesundheitspositive Wirkungen zugeschrieben.

Die richtige Zubereitung des Getränks und die erfolgreiche Zucht des Teepilzes scheiterten bisher jedoch häufig daran, daß das Wissen um das genaue Wie, Womit, Wozu fehlte und die Anwender nicht wußten, an wen sie sich bei auftretenden Fragen wenden sollten. Jetzt ist ein zuverlässiger, ausführlicher und objektiver Ratgeber da, der alles das enthält, was jeden Kombuchafreund in der Praxis interessiert. Schritt für Schritt wird gezeigt, wie man ein sowohl bekömmliches und wirksames als auch wohlschmeckendes Kombuchagetränk herstellt.

Was der Autor aus der umfangreichen Weltliteratur, darunter befinden sich bisher in Deutschland nicht veröffentlichte wissenschaftliche Arbeiten aus Rußland, von Anfang dieses Jahrhunderts an recherchiert hat und gemeinsam mit seinen Erforschungen und Erfahrungen präsentiert - das dürfte jeden Leser befähigen, in Sachen Kombucha mitzureden. Das beigefügte Literaturverzeichnis mit allein 85 Quellenangaben zu Kombucha ist eine wahre Fundgrube. Mit diesem Buch hat der Leser einen Ratgeber zur Seite, mit dem er nicht nur in der Praxis arbeiten kann, sondern der ihn auch mit den theoretischen Erklärungen und interessantem Hintergrundwissen ausstattet."

Renate Bachmann, München


The Kombucha Journal is in 30 languages :
Choose your language - Wählen Sie Ihre Sprache - Choisez votre langue:
[English]    [German]    [French]   [Spanish]    [Italian]   [Dutch]    [Norwegian]   [Danish]   [Swedish]    [Portuguese]   [Slovakian]    [Czech]    [Slovene]    [Hebrew]    [Iranian]   [Esperanto]   [Croatian]   [Finnish]    [Romanian]   [Hungarian]   [Greek]   [Indonesian]   [Bulgarian]   [Ukrainian]   [Korean]   [Polish]   [Russian]   [Chinese]   [Arabic]   [Turkish]

Zurück zur deutschen Hauptseite Zurück zur Multi-Sprachen-Hauptseite
URL of this page: http://www.kombu.de/heilkuns.htm (Kombucha Journal)
©   Copyright   Günther W. Frank 1996, 1997
E-mail frank@kombu.de
• Impressum •